10. Mai 2015

Ausstellung mit Handarbeitskunst eröffnet

von Tobias Rosenbaum

Ausstellung mit Handarbeitskunst eröffnet

Im Museum Neuhaus am Rennweg ist seit letzter Woche eine Ausstellung mit Strick- und Handarbeitskunst zu bewundern, wie sie regelmäßig in Kinderheime nach Rumänien und der Ukraine gespendet werden.

BILDERSCHAU

6 Fotos (Tobias Rosenbaum)

 Ausstellung mit Handarbeitskunst eröffnet Ausstellung mit Handarbeitskunst eröffnet Ausstellung mit Handarbeitskunst eröffnet

Bilder ansehen

Federführend in der Produktion hierbei ist die Neuhäuserin Gisela Conrad, die gemeinsam mit zahlreichen Mitstreiterinnen Puppen, Spielfiguren, Schals und vieles mehr mit handarbeitlichem Geschick herstellt.

Unterstützt wird sie dabei auch von Schwester Waltraud Birke und Pfarrer Dieter Sommer.
Die Ausstellung ist noch bis Ende Mai im „Museum Neuhaus am Rennweg“ in der Passsage am Markt zu sehen. Geöffnet ist sie von Dienstag bis Samstag 14-17 Uhr und am Sonntag von 14-16 Uhr.